Schliessen Aktuelles

21.Mai2012 

Jugendrat West schafft Möglichkeiten für jugendliche Sprayer

Am Samstag, 12. Mai haben jugendliche Sprayer die Möglichkeit genutzt, das Umspannwerk der EnBW legal mit Graffiti zu verschönern. Der Jugendrat Stuttgart-West schaffte diese Möglichkeit mit Unterstützung des Bezirksbeirat West, der Jugendhausgesellschaft und der EnBW.

Diese gemeinsame Aktion des Jugendrats Stuttgart-West, , dem Bezirksbeirat West, der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft, und dem EnBW-Regionalzentrum Stuttgart sollte dazu beitragen, der Kreativität und dem Können jugendlicher Graffiti-Sprayer in der Landeshauptstadt Stadt legale Räume zu schaffen. Zur Motivauswahl veranstaltete die Stuttgarter Jugendhausgesellschaft dazu einen Wettbewerb, der vom Jugendhaus Mitte unter der Leitung deren Graffitibeauftragten Florian Schupp koordiniert wurde. Auch Anwohner konnten den jugendlichen Künstlern über die Schulter schauen, als die grauen Wände des Umspannwerks mit bunten Motiven verschönert wurden.

Jugendrat West Sprayercontest2 Jugendrat West Sprayercontest3 Jugendrat West Sprayercontest4